zum Inhalt springen


Unser Vorlesungsprogramm


Eine Übersicht und Beschreibung der von uns angebotenen Veranstaltungen können sie der nachfolgenden Auflistung entnehmen. Unsere Vorlesungen sind auch von Studierenden der WiSo-Fakultät belegbar. Sollte eine Vorlesung in Ihrem Modulplan nicht unmittelbar vorgesehen sein (das betrifft derzeit "Umwandlungssteuerrecht" und im Masterstudiengang "Steuerverfahrensrecht"), können Sie diese dennoch belegen. Hierfür legen wir für Sie die Klausur "Ausgewählte Fragestellungen des Steuerrechts" an. Bitte nehmen Sie dafür Kontakt mit uns auf.

SS 2021


Bitte warten Sie die Veröffentlichung der Klausurtermine durch das Prüfungsamt ab. LL.M.-Studenten haben grundsätzlich die Möglichkeit eine mündliche Prüfung abzulegen. Bitte melden Sie sich hierfür per E-Mail an.


Steuerverfahrensrecht

Vorlesung: Prof. Dr. Johanna Hey
Montags (ab 12.04.2021), 11:45-13:15 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird aufgezeichnet

Übung: Gary Rüsch
Mittwochs (ab 05.05.2021), 16:00-17:30 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet


Recht der indirekten Steuern

Vorlesung: Prof. Dr. Johanna Hey
Montags (ab 12.04.2021), 10:00-11:30 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird aufgezeichnet

Übung: Frederik Schildgen
Montags (ab 26.04.2021), 16:00-17:30 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet


Unternehmensteuerrecht

Vorlesung: Prof. Dr. Johanna Hey
Dienstags (ab 13.04.2021), 07:30-09:00 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird aufgezeichnet

Übung: Sven Härtwig
Dienstags (ab 20.04.2021), 17:45-19:15 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet

Ansprechpartner: Simon Lentz


Internationales Steuerrecht

Vorlesung: Prof. Dr. Christian Dorenkamp
Mittwochs (ab 14.04.2021), 17:45-19:15 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet

Ansprechpartner: Thomas Lörke


Umwandlungssteuerrecht

Vorlesung: Prof. Dr. Stephan Eilers
Donnerstags (15.04., 22.04., 29.04. und 06.05.2021), 10:00-13:00 Uhr (via Zoom)
→ Die Veranstaltung wird aufgezeichnet

Ansprechpartner: Gary Rüsch


Schwerpunktseminar

Die Themenausgabe für das Schwerpunktseminar im SS 2021 findet am 01.03.2021 2021 statt. Im Anschluss ist eine maximal 30-seitige Arbeit zu dem ausgegebenen Thema anzufertigen. Die Schreibzeit beträgt max. 6 Wochen. Die persönliche Abgabe der Arbeit kann bis zum 12.04.2021 erfolgen; alternativ ist aufgrund der aktuellen Lage eine Einreichung per Mail möglich. Das zugehörige Blockseminar findet voraussichtlich im Juni 2021 statt. Im Rahmen des Blockseminars präsentiert jeder Teilnehmer sein Thema in einem 20-minütigen Vortrag mit anschließender Diskussion.


Vorbereitungsseminar

Die Themenausgabe für das Vorbereitungsseminar "Aktuelle Fragen des öffentlichen Rechts" im SS 2021 findet am 08.03.2021 statt. Auf Wunsch wird ein steuerrechtliches Thema vergeben. Im Anschluss ist eine maximal 15-seitige Arbeit zu dem ausgegebenen Thema anzufertigen. Die Schreibzeit beträgt max. 4 Wochen. Die persönliche Abgabe der Arbeit kann bis zum 06.04.2021 erfolgen; alternativ ist ist aufgrund der aktuellen Lage eine Einreichung per Mail möglich. Das zugehörige Blockseminar findet voraussichtlich im Juni 2021 statt. Im Rahmen des Blockseminars präsentiert jeder Teilnehmer sein Thema in einem 15-minütigen Vortrag mit anschließender Diskussion.


Bei Rückfragen zu den Seminaren wenden Sie sich bitte an Thomas Lörke.