zum Inhalt springen


Institut für Steuerrecht


Das Institut für Steuerrecht der Universität zu Köln besteht sei über 75 Jahren und zählt damit zu den ältesten steuerrechtlichen Instituten bzw. Lehrstühlen in Deutschland (→ Steuerrechtsprofessuren). Es wurde 1942 als Lehrstuhl für Finanz- und Steuerrecht eingerichtet und von Ottmar Bühler und Armin Spitaler aufgebaut. Klaus Tipke und sein Nachfolger Joachim Lang begründeten die "Kölner Schule des Steuerrechts", welche sich für ein an Prinzipien orientiertes und transparentes Steuerrecht einsetzt. Seit 2006 führt Johanna Hey das Institut als "Vertreterin der Kölner Schule" in dritter Generation. Mehr über die ehemaligen Direktoren (→ Geschichte) und Mitarbeiter (→ ehemalige Mitarbeiter).

Click to display this website in English