zum Inhalt springen


Aktuelles


13.06.2022
Disputation // Carl Sieger
Das Institut für Steuerrecht gratuliert herzlich Carl Sieger, der heute seine Disputation (der Titel der Dissertation lautet: »Zum Gebot der einheitlichen Besteuerung des Carried Interest bei vermögensverwaltenden und gewerblichen Fonds – Eine Analyse im Spiegel der jüngsten Rechtsprechung«) bestanden hat.

31.05.2022
Prof. Dr. Johanna Hey erhält den Bremer Steuerschlüssel
Das Forum für Rechnungslegung und Steuern in Bremen e.V. verleiht in diesem Jahr den Bremer Steuerschlüssel Prof. Dr. Johanna Hey für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Steuerwissenschaft.

02.05.2022
Disputation // Tatjana Niederquell
Das Institut für Steuerrecht gratuliert herzlich Tatjana Niederquell, die heute ihre Disputation (der Titel der Dissertation lautet: »Die Durchführung des Gewinnabführungsvertrags nach der kleinen Organschaftsreform«) bestanden hat.

28.04.2022
Stellenanzeige // Studentische Hilfskräfte
Das Institut für Steuerrecht sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei studentische Hilfskräfte (m/w/d). Zur Stellenanzeige geht es hier.

05.04.2022
WS 2021/22 // Einkommensteuerrecht / Einsichtnahme
Für die Einsichtnahme können Sie hier einen Termin buchen (Zeitraum: Mo. bis Fr. vom 08.04.2022 bis 17.05.2022, jeweils 09:00 Uhr).

03.04.2022
WS 2021/22 // Grundkurs Steuerrecht / Einsichtnahme
Für die Einsichtnahme können Sie hier einen Termin buchen (Zeitraum: Mo. bis Fr. vom 06.04.2022 bis 17.05.2022, jeweils 08:00 Uhr).

10.03.2022
Tax Law Clinic
Am 10. März 2022 wurde in Köln die zweite Tax Law Clinic Deutschlands gegründet. Es handelt sich um gemeinsames, interdisziplinäres Projekt von Mitarbeitern, Doktoranden und Studenten aller steuerrechtlichen Institute bzw. Lehrstühle der Universität zu Köln, konkret des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Bilanz- und Steuerrecht (Prof. Dr. Joachim Hennrichs), des Instituts für Steuerrecht (Prof. Dr. Johanna Hey) sowie des Seminars für ABWL und Unternehmensbesteuerung (Prof. Dr. Michael Overesch). Ziel des Vereins ist es, Studierende der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften durch ein innovatives Ausbildungskonzept bereits zu einem frühen Zeitpunkt des Studiums für das Steuerrecht zu begeistern. Entsprechend ausgebildete Studierende sollen unter fachlicher Anleitung und Aufsicht andere Studierende bei deren steuerrechtlichen Fragestellungen und Problemen unentgeltlich beraten (»Studierende beraten Studierende«). Aufgrund der speziellen Vorschriften des Steuerberatungsgesetzes sind Law Clinics im Bereich des Steuerrechts – und damit anders als in allen anderen Rechtsgebieten – nach derzeitigem Stand unzulässig. Der Verein hält diese Rechtslage für verfassungswidrig und möchte daher gemeinsam mit dem VFS Hannover, der im vergangenen Jahr die erste Tax Law Clinic Deutschlands gegründet hat, für eine schnelle Klärung der Rechtslage kämpfen. Über Unterstützung sowohl in Köln als auch an anderen Universitäten freut sich der Verein sehr. In diesem Fall und bei Rückfragen steht Thomas Sendke (1. Vorsitzender) gerne als Ansprechpartner zur Verfügung (thomas.sendkeSpamProtectionuni-koeln.de).

18.02.2022
Kölner Kolloquium zum Steuerrecht
Die Termine für das Jahr 2022 wurden veröffentlicht (→ mehr Informationen).

02.01.2022
Klaus Tipke Gedächtnissymposium »Steuergerechtigkeit«
Am 13. Mai 2022 jährt sich der Todestag von Klaus Tipke. Dies hat die Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft zum Anlass genommen, zum Andenken an ihr Ehrenmitglied ein Symposium zum Thema »Steuergerechtigkeit« zu veranstalten (→ mehr Informationen)